Marshall Kilburn Test

Marshall Kilburn – genauso gut wie der große Bruder?

Marshall Kilburn

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der Marshall Kilburn ist der kleine Brother vom Stanmore und weist selbe Merkmale auf. Der Bluetooth Lautsprecher wiegt 3kg, was schon ordentlich viel ist. Liefert aber mit seinem riesen austauschbarem Akku bis zu 20 Stunden Musikgenuss. Der Bluetooth Lautsprecher ist zudem sehr hochwertig verarbeitet und mit allen Anschlüssen, die man für das Musikvergnügen benötigen könnte, ausgestattet. Der Bass und der Treble Drehregler sind die Highlights – damit kann man perfekt die Musik auf seinen eigenen Geschmack regulieren. Die Marshall Box kommt in einer schönen Vintage Optik und verfeinert uns damit die feine aber aber auch moderne Musik.

 

Marshall Kilburn Test Qualität:

Obwohl die Box für den Transport gemacht worden ist, ist das das einzige was uns an der Bluetooth Box gestört hat. Mit ordentlichen 3 kg und der Größe ist sie nicht immer auf jedem Spaziergang willkommen. Um die Marshall Kilburn Box trotzdem zu verteidigen: Die Box nimmt man aber ja nur mit, wenn es darauf an kommt. Das Design ist sehr edel gewählt – so sieht man kein Plastik sondern ausschließlich Metall. Selbst die 3 Drehknöpfe sind aus Metall. Wir treffe einen schönen Mix aus der schwarzen Grundfarbe, einer goldenen Schrift + Metallschelle und einer carbonfarbigen Haube an. Das Netzteil ist im Kilburn fest verbaut. Geladen werden kann der, an der Unterseite eingebaute und wechselbare, Akku allerdings nur, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Über 19 Stunden hat er in unserem Test per Bluetooth Verbindung durchgehalten. Mit Line-In Kabel war das Ergebnis nochmal um 4 Stunden länger.

marshall12
marshall-optik
marshall23

Marshall Kilburn Features:

Die wichtigsten Tasten im Überblick:

  • Source: Quelle auswählen
  • Drehknopf Volume Taste: Lautstärke einstellen
  • Bass/Tiefen einstellen mit dem Drehkopf Bass
  • Drehknopf Treble: Höhen einstellen
  • On- / Off-Schalter: Ein- und Ausschalten
  • Pair: Pairing starten

Der Marshall Kilbrun bietet zum Transport einen rot/schwarzen Umhängegürtel. Er verfügt über einen Klasse-D-Verstärker mit 2x5W + 1x15W, ein Bassreflexsystem und einen 4´´ Woofer.

Eine Freisprechfunktion und sonstige Features sind leider hier nicht integriert worden.

Marshall Kilburn Test

Klang und Bass:

Die Klangqualität ist spitzenmäßig! Wie bereits oben angedeutet; der Marshall Kilburn hat eine satte Bassanlage mit absolut klaren Höhen, Mitten und Tiefen! Diese gute Arbeit leistet der Klasse-D-Verstärker. Um das alles nochmal aufzuschmücken ist der Bass- und Treble-Drehkopf gewissermaßen vorteilhaft hier. Mit diesem kann man nämlich sein Musikgeschmack noch individueller einstellen! Beim Klang hat uns außerdem die Frequenzleistung, die an Breite für virtuose musikalische Stücke schafft, überzeugt. Nicht umsonst werden Marshall Boxen meisten von Gitarristen und Bassisten bei vollbesetzten Bands benutzt.

 

 

 

TECHNISCHE MERKMALE

Produkttyp: Bluetooth Lautsprecher
Anzahl Lautsprecher: 1
Signalübertragung: kabellos, kabelgebunden
Anschlüsse: 1x 3.5 mm Klinke
Betriebsart: Akkubetrieb, Netzbetrieb
Akku-Laufzeit: bis zu 20 Std.
Eingangsspannung: 240 Volt
Frequenz: 62-20000 Hz
System oder kompatibel mit System: Einzelbetrieb
Breite,Höhe, Tiefe: 265 mm, 150 mm, 140 mm
Gewicht: 3000 g
Lieferumfang: Bluetooth Lautprecher, Kurzanleitung

 

 

Vergleich zum JBL Charge 2:

veepee78 – youtube

Ähnliche Beiträge